NPD-Bonze verprügelt

NPD-NRW Vorsitzende Claus Cremer am 14.06. vor seiner Haustür von Unbekannten zusammengeschlagen wurde.

Ich fände es sehr kontraproduktiv, wenn sich jemand auf das Niveau der NPD und sonstiger Neu-Nazis herunter lassen würde. Darüber hinaus halte ich es für wesentlich effektiver, über Aufklärung und Lächerlich-machen gegen Nazis zu arbeiten, aber nicht, sich mit ihnen zu schlagen oder sie zu verprügeln.

Es ist zwar nicht auszuschließen, das das ein paar durchgeknallte Pseudo-Antifas waren, aber für viel wahrscheinlicher halte ich eine Auseinandersetzung innerhalb der Nazi-Szene oder gar Auswirkungen aus dem Rocker-Krieg zwischen Hells Angels und Banditos. Die NPD mischt da ja wohl auch mit. Das klingt einfach mehr nach Nazis oder Rockern – ist deren Stil.

Cremer hat jedoch auch Glück gehabt: Die Inglourious Basterds können es jedenfalls nicht gewesen sein, die hätten ihm zumindest ein Hakenkreuz auf die Stirn geritzt. 😉

Ein Gedanke zu “NPD-Bonze verprügelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s