Ist Merkel das Problem?

Ich schrieb neulich im Web:

„Die personenbezogene Hetze gegen Frau Merkel ist überflüssig und wirkungslos. Die Deutschen sind zufriedener denn je mit ihr. Macht inhaltliche Arbeit und Aufklärung! Die wirkt nachhaltig und wirklich.“

Darauf hin habe ich einige Rückmeldungen bekommen, die sinngemäß besagten: Die Umfragen sind doch eh alle gefälscht.

Das mag es natürlich geben, aber ich kenne genug Leute, denen geht es gut und die wollen nichts großartiges ändern. Die sind eigentlich zufrieden mit dem, was sie haben (außer dem Benzinpreis und das alles immer teurer wird und so anderes rumgeheule) – aber Veränderung wollen die nicht. Ùnd das in den 100.000- Städten und Dörfern draußen im Land, wo die CDU immer noch 50%+ kriegt, sogar wenn sie einen Kartoffelsack aufstellt.
Schau dir an, was jährlich für Tierfutter und Sylvesterböller ausgegeben wird – den Menschen geht es nicht schlecht. Und sie mögen scheinbar eine Kanzlerin, die so wirkt, ist wie sie sind: mittelmäßig.

Wir leben in eine 2/3 Gesellschaft, in der das benachteiligte 1/3 nicht mal für seine Rechte kämpft.

Und was die Meinungsforschung angeht, das ist eine Wissenschaft mit hohem Anspruch – und die meisten Institute leben das auch so. Glaube nicht, dass Frau Merkel ihre Wirkung nicht regelmäßig von denen prüfen lässt und anpasst – was wir in den Medien von ihr sehen, ist wohl-inszeniert.

Wir sollten uns nichts vormachen – Angela Merkel ist ncith das Problem. Und ihr Abtritt nicht die Lösung.

Wenn die rauhe Wirklichkeit Träume blamiert, solche, an die man ganz fest geglaubt hat, ist es klug, die Wirklichkeit nüchtern zu Kenntnis zu nehmen. Sonst kriegt man sie nie verändert.

Thomas Ebermann

Siehe auch:

„Ach wir hatten viele Herren“

Wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, dann abonniert doch unseren Newsletter.

 Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen).

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s